ÖVP Graz-Umgebung: die Kandidatenlisten für die Nationalrats- und Landtagswahl stehen fest

Für die Nationalratswahl im September wird der amtierende Nationalrat und Bezirksparteiobmann Ernst Gödl aus der Gemeinde Dobl-Zwaring als Spitzenkandidat für den Wahlkreis Graz und Umgebung ins Rennen gehen. Dahinter folgen die beiden Grazer Mandatare Daniela Gmeinbauer sowie Kurt Egger und schließlich auf Platz vier die Übelbacher Vizebürgermeisterin Sonja Zuser. Mit dem Frohnleitner Wirtschaftsbundobmann und Stadtrat Franz Tieber ist ein weiterer Kandidat aus dem Bezirk Graz-Umgebung auf Platz sechs der Wahlkreisliste platziert.

 

Bei der Landtagswahl stehen die beiden amtierenden Landesrätinnen, Barbara Eibinger-Miedl und Simone Schmiedtbauer, an der Spitze der Kandidatenliste der ÖVP Graz Umgebung.

Dahinter reiht sich auf einem aussichtsreichen Mandatsrang der Frohnleitner Gemeinderat und Imkermeister Johannes Wieser. Der bisherige Landtagsabgeordnete Matthias Pokorn wurde während der Periode zum Bürgermeister von Premstätten gewählt und hat sich daher entschieden, nicht mehr für Landtag zu kandidieren und sich ganz auf seine 7000 Einwohner Gemeinde zu konzentrieren.