Bezirkskonferenz der ÖVP Graz-Umgebung: Grundwerte, Migration und eine starke Steiermark

BPO Vzpräs. d. BR Vzbgm. Mag. Ernst Gödl, LH Hermann Schützenhöfer, Dr. Karin Kneissl, KO LAbg. Barbara Eibinger-Miedl, Bgm. Reinhard Pichler (v.l.n.r.)                       © Foto Fischer

ÖVP-Bezirkschef Vizepräsident des Bundesrates Mag. Ernst Gödl diskutierte mit Bürgermeistern und Gemeindefunktionären die Herausforderungen auf kommunalpolitischer Ebene. Weiterlesen „Bezirkskonferenz der ÖVP Graz-Umgebung: Grundwerte, Migration und eine starke Steiermark“

Wolfgang Kasic erhält das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark

LH Hermann Schützenhöfer, KO LAbg. MMag. Barbara Eibinger-Miedl, LAbg. a.D. Wolfgang Kasic, Bgm. Mag. Johannes Wagner, Vzbgm. Ing. Hannes Pirstinger
LH Hermann Schützenhöfer, KO LAbg. MMag. Barbara Eibinger-Miedl, LAbg. a.D. Wolfgang Kasic, Bgm. Mag. Johannes Wagner, Vzbgm. Ing. Hannes Pirstinger (v.l.n.r.)

Schon von Jugend an war Wolfgang Kasic in seiner Heimatgemeinde Frohnleiten und im Bezirk Graz-Umgebung in der Öffentlichkeit präsent und politisch sehr aktiv. Er betätigte sich in der Jungen ÖVP und baute dort ab 1979 eine engagierte Gruppe junger Leute auf, die unter anderem über die parteipolitische Tätigkeit hinaus mit der Organisation verschiedenster Veranstaltungen auffiel. 1982 wurde er zum Bezirksobmann der Jungen ÖVP gewählt und 1986 zog er für die Volkspartei in den Gemeinderat ein.

Bereits in jungen Jahren übernahm er 1996 die Funktion des 2. Vizbürgermeisters und auch jene des Stadtparteiobmannes. Im Jahr 2000 zog er als Abgeordneter in den Steirischen Landtag ein, wo er als Wirtschaftssprecher und in zahlreichen Ausschüssen tätig war. Bereits 2005 wurde er zum Stellvertreter des Klubobmannes und Vorsitzenden des Ausschusses Wirtschaft und Tourismus bestimmt. Die verantwortungsvolle Funktion des Bezirksparteiobmannes der ÖVP Graz-Umgebung übernahm er zusätzlich im Jahr 2008. Ab dem Jahr 2010 war Kasic Wirtschafts- und Finanzsprecher im Landtag.

In all den genannten Funktionen entwickelte er sich zur treibenden politischen Kraft. Mit intellektuellem Scharfsinn und juristisch-wirtschaftlichem Sachverstand erwarb er sich Ansehen über die Parteigrenzen und über seinen engeren politischen Wirkungskreis hinaus. Bereits ab 1995 war er als Fachgruppenobmann in der Wirtschaftskammer Steiermark und später als stellvertretender Fachverbandsobmann in der Wirtschaftskammer Österreich tätig. Seit 1996 bis heute ist er noch in der Tourismusregion Graz aktiv.

LH Hermann Schützenhöfer, LAbg. a.D. Wolfgang Kasic, LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer
LH Hermann Schützenhöfer, LAbg. a.D. Wolfgang Kasic, LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer (v.l.n.r.)

Im Jahr 1984 gründete Kasic die Werbeagentur WOKA Management & Kommunikation und war ab diesem Zeitpunkt auch Herausgeber einer Regionalzeitung. Für den wichtigen Beitrag der regionalen Berichterstattung erhielt seine Bezirks-Revue 2014 die Berechtigung zur Führung des Frohnleitener Stadtwappens.

Seit 1993 bis heute ist Wolfgang Kasic als Obmann des Tourismusverbandes Frohnleiten tätig. In dieser Funktion hat er mit innovativen Großveranstaltungen (Stadtlauf, Kulinarikfeste, Gastkonzerte prominenter Orchester, Musikfestival) Frohnleiten immer wieder in die Schlagzeilen gebracht.

Von 2013 bis heute ist Kasic Mitglied des Bezirksparteivorstandes Graz-Umgebung.

Die ÖVP Graz-Umgebung sagt DANKE!

IMG_0456Traditionell nutzt die Volkspartei den 1. Mai um denjenigen zu danken, die auch an Wochenenden und Feiertagen arbeiten!

Während die einen Parteien den Tag der Arbeit zum Feiern nutzen, sagte die Volkspartei „Danke“ zu denen die auch an diesem Tag arbeiten müssen. Aus diesem Grund besuchten KO LAbg. MMag. Barbara Eibinger, Bezirksparteiobmann BR Mag. Ernst Gödl und viele Funktionärinnen und Funktionäre der Steirischen Volkspartei Einsatzorganisationen, Firmen, Pflegedienste und viele Andere im Bezirk und brachten den vielen Fleißigen die heute nicht frei haben ein Frühstück um im Zuge dessen auch zahlreiche Gespräche führen zu können. Weiterlesen „Die ÖVP Graz-Umgebung sagt DANKE!“

ÖVP Graz-Umgebung ist „startklar“

In allen 36 Gemeinden des Bezirkes Graz-Umgebung treten starke Teams zu den Gemeinderatswahlen an.
„Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern und die anderen Windmühlen!“ zitierte Bezirksparteiobmann Bundesrat Ernst Gödl ein chinesisches Sprichwort im Rahmen der Ortsparteitage, um die Funktionäre darauf einzuschwören, dass die Energie der Veränderung für eine gute Zukunft genutzt werden muss. Sowohl in den 24 Bestandsgemeinden als auch in den 12 Fusionsgemeinden stehen starke Persönlichkeiten an der Spitze der Kandidatenlisten und bewerben sich um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger.

Weiterlesen „ÖVP Graz-Umgebung ist „startklar““