Landtagswahl: Die ÖVP Graz-Umgebung nominiert ihre Kandidatinnen und Kandidaten

Über 200 Funktionärinnen und Funktionäre machten den Bezirksparteitag der ÖVP Graz-Umgebung zu einem vollen Erfolg. Es knisterte: Aufbruchsstimmung für diese in der Steiermark richtungsweisende Wahl war zum Greifen.

Kandidatinnen und Kandidaten

Kandidatinnen und Kandidaten

Bürgermeister und Parteiobleute aus dem gesamten Bezirk waren mit rund 250 Teilnehmern zum Flughafen Thalerhof gereist, um ihre 13 Kandidatinnen und Kandidaten mit einem deutlichen Vertrauensvorschuss in die Wahlbewegung zu schicken. Angeführt wird die starke Liste von Klubobfrau LAbg. MMag. Barbara Eibinger und dem Bauernbundobmann des Bezirks Josef Herzog. Eibinger, die seit rund einem Jahr den Klub der Steirischen Volkspartei im Landtag führt, machte klar, dass sich Graz-Umgebung mit aller Kraft einsetzen werde um den von LH-Stv. Hermann Schützenhöfer eingeschlagenen Weg einer enkeltauglichen Politik weiter zu führen: „Die Politik braucht den Mut nicht nur zu verwalten sondern zu gestalten! Wir in der Steiermark zeigen es vor!“ Daher seien die Kompetenz und Erfahrung von Hermann Schützenhöfer mit seinem Team mehr denn je gefordert.

Bezirksparteiobmann BR Mag. Ernst Gödl nutze den Bezirksparteitag auch um Danke zu sagen und allen zu dem Ergebnis der Gemeinderatswahl zu gratulieren. „Das letzte Jahr war durchaus kein einfaches, dennoch konnten wir Summa Summarum in allen Gemeinden starke und kompetente Listen auf die Beine stellen. Besonders erfreulich war es, dass es uns auch in allen Fusionsgemeinden gelungen ist, Kandidatinnen und Kandidaten aus allen Altgemeinden zu finden und neue gemeinsame Listen zu erstellen.“ so Gödl, der zwar als Unterstützung auf der Liste aufscheint, für Graz-Umgebung aber weiterhin die Stellung in Wien halten wird.

Eine Besonderheit der Liste ist sicher die Tatsache, dass es mehr Frauen als Männer auf die Liste geschafft haben. Von den 13 aus dem Bezirk Nominierten sind acht Frauen und fünf Männer. Ebenfalls stark vertreten ist die Jugend, sind doch gleich drei der KandidatInnen unter 30 Jahre.

Mit Barbara Eibinger an der Spitze, sind alle Kandidatinnen und Kandidaten der ÖVP Graz-Umgebung voll motiviert. Die Wahlbewegung für den wahlentscheidenden Wahlkreis Graz und Graz-Umgebung ist eröffnet.